Unsere Ziele

Mit dem Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) hat der Gesetzgeber den Apotheken die Versorgung von Patienten mit Hämophilie-Präparaten übertragen. Gemeinsam mit den behandelnden Ärzten stehen die Apotheken ab 1. September 2020 in der Verantwortung für die Versorgung der Patientinnen und Patienten. Dieser Verantwortung stellen wir uns als Apotheken.

Ziel des Verbandes ist es, einen Beitrag dazu zu leisten, die Versorgung von Patienten ab dem 1. September 2020 weiter ohne Brüche und hochwertig zu gewährleisten. Hierzu werden sich die im VHA organisierten Hämophilie-Apotheken vernetzen, hohe Qualitätsstandards für die Versorgung der Patientinnen und Patienten entwickeln und implementieren. Dabei arbeitet der VHA mit den bestehenden Verbänden, Patientinnen und Patienten, Ärztinnen und Ärzten, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zusammen und ist kompetenter Ansprechpartner der Politik.

Vorstand

1. Vorsitzende

Claudia Neuhaus

2. Vorsitzender | Schatzmeister

Dirk Düvel

Schriftführer

Nico Kraft

„Das Wohl der Patienten steht für uns im Mittelpunkt.“

Partner

Mitgliederbereich